Archiv für den Monat: März 2015

Valentina Bacher Spendenprojekt 2015 - Foto: Soccerteam

DANKE !! Der Help for Kids Spendenfonds sammelt für Valentina

Sie helfen wo sie nur können

Ps.: Infos zum aktuellen Spendenprojekt für Valentina Bacher am Ende des Beitrages, es folgt eine allgemeine Vorstellung des Soccerteams und des HelpforKids Spendenfonds!

Die Rede ist vom Help for Kids Spendenfonds bzw. dem Soccerteam. Einst 2009 für die kleine Maria aus Hall, welche am Prader-Willi-Syndrom (PWS) erkrankt ist gegründet, entwickelte sich das Projekt Help for Kids zu einem richtig großen Brocken. In den sechs Jahren wurden zahlreiche Projekte finanziert, Familien unterstützt und bedürftigen Kindern wurde viel Freude bereitet.

Gegründet wurde er vom Soccer Team rund um Harald Lederer und Roman Ferdik (Homepage Soccer Team). Es erfreut einen zu sehen, dass es noch Menschen gibt’s die für wenig oder kein Geld für andere Menschen da sind wenn Hilfe benötigt wird.

Auch wenn jeder nur in seinem Rahmen helfen kann – Jeder wäre froh in Notfällen auch unterstützt zu werden.

Zwei Beispiele für Unterstützungen des Help for Kids Spendenfonds

Stellvertretend für alle Aktivitäten habe ich mir zwei Spendenaktionen ausgesucht:

Help4Kids Spendenfonds in Kirchbichl - Foto: Help4Kids
Help for Kids Spendenfonds in Kirchbichl – Foto: Help for Kids

Text von der Homepage des Spendenfonds

Kurz vor Weihnachten unterstützt das SOCCER Team noch eine Familie aus Kirchbichl mit einer EUR 1.400,00 Spende aus dem “Help for Kids” Spendenfond.

Das Geld wird für die Zahnspange der Tochter verwendet, die noch einen Restbeitrag aufweist. Der alleinerziehenden Mutter ist die finanzielle Situation über den Kopf gewachsen.

Die Mutter und das Kind können leider nicht auf die Unterstützung vom Kindesvater zählen. Mit der Unterstützung können wir der Familie einen großen finanziellen Brocken abnehmen. Wir wünschen der Familie ein schönes Weihnachtsfest und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr.so Obmann Harald Lederer.


Als zweites Beispiel habe ich das aktuellste gewählt. Für Familien aus Rum wurden Einnahmen aus einem Hallenturnier gespendet.

Spende Gemeinde Rum / Foto: Help4Kids
Spende Gemeinde Rum / Foto: Help for Kids

Text von der Homepage des Spendenfonds

Bei der 7. Auflage des digibet.com Hallenmaster 2015 überreichten die beiden Obmänner Harald Lederer & Roman Ferdik Rum´s Vizebürgermeister Ing. Christoph Kopp einen Spendenscheck in Höhe von EUR 2.000,00 aus dem “Help for KidsSpendenfond.

Wir werden das Geld für bedürftige Rumer Familien verwenden und ich möchte mich von ganzen Herzen beim Verein für die großzügige Spende bedanken.” so Rum´s Vizebürgermeister.

Aktueller Spendenaufruf Soccerteam

Wie schon zu Beginn des Beitrages erwähnt ist der Help4Kids Spendenfonds von Mitgliedern des Soccerteams ins Leben gerufen worden. Im aktuellsten Spendenprojekt wird im Namen des Soccerteams für Familie Bacher aus Volders gesammelt. Die kleine Valentina leidet am unheilbaren MIDAS-Syndrom 100 Kinder weltweit sind davon betroffen. Auch hier der Text von der Soccerteam Homepage:

Text von der Homepage des Soccerteams

Ein Vereinsmitglied ist an uns herangetreten, ob wir nicht einer alleinerziehenden Mutter mit einem schwerkranken Kind aus 6111 Volders helfen können. Obmann Harald Lederer suchte den Kontakt mit Petra Bacher die uns das Schicksal von ihrer 7-jährigen Tochter Valentina erzählte.

Valentina leidet seit Geburt am unheilbaren MIDAS-Syndrom (die schwerste Form). An dieser seltenen Krankheit leiden auf der Welt maximal 100 Kinder. Valentina ist außerdem zu 100% blind, Entwicklungsverzögerung aufgrund des Syndroms sowie ein Loch im Zwerchfell, die Lunge ist nicht komplett ausgebildet, kann nicht selbstständig essen (kauen), kann nicht trinken, u.v.m.

Ihre Mutter Petra kümmert sich liebevoll um ihre Tochter. Die Rundumpflege (spezielle Therapien, Windeln, Spezialnahrung, Heilbehelfe, u.v.m.) ist mit hohen finanziellem Aufwand verbunden. Einen großen Teil davon wird gedeckt, jedoch fehlt der Mutter das nötige Geld um Heizöl zu kaufen bzw. die Wohnung auszumalen.

Das SOCCER Team e.V. wird die Malerarbeiten bzw. Malerkosten übernehmen, sowie EUR 1.000,- aus dem “Help for Kids” Spendenfond für Windeln, Spezialnahrung, etc. spenden.

Jetzt fehlt nur noch das Heizöl, damit Valentina und ihre Mutter eine warme Wohnung haben. Der Heizöltank fasst 3.000l und ist fast leer. Mutter Petra spart natürlich auch beim Heizöl, da sie nur das Bad und das Zimmer von Valentina beheizt. Die restlichen Räume sind kalt!!!

Spendenprojekt “HEIZÖL FÜR FAMILIE BACHER”

Unser Aufruf richtet sich an alle SOCCER Team Mitglieder, Freunde und Sponsorpartner und natürlich an ALLE die auch einen kleinen Teil zu diesem “Spendenprojekt” beitragen möchten. Füllen wir gemeinsam den Heiztank für Valentina & Petra


Spenden Sie jetzt

Valentina Bacher Spendenprojekt 2015 - Foto: Soccerteam
Valentina Bacher Spendenprojekt 2015 – Foto: Soccerteam

Mit der Spende soll also Heizöl finanziert werden, Malerarbeiten wurden vom Soccerteam bereits übernommen und €1000.- aus dem Help for Kids Spendenfonds gespendet.

Wer helfen will kann dies auf folgendes Konto tun:

Spendet uns “EURE FREIWILLIGE SPENDE” an unseren Spendenfond “Help for Kids” mit dem Verwendungszweck: “HEIZÖL FÜR FAMILIE BACHER“.

Bankverbindung:

Raiffeisenkasse Rumlautend auf SOCCER Team & “Help for Kids”
IBAN: AT65 3631 0000 0008 2123
BIC: RZTIAT22310
Verwendungszweck: “HEIZÖL FÜR FAMILIE BACHER”

Links:

Soccerteam Homepage

Soccerteam Facebook

HelpforKids Homepage

HelpforKids Facebook

Soccerteam Spendenaufruf Valentina

Tretet ein in ein Kinderparadies unter Dach

ENDLICH – In Völs eröffnet demnächst ein Kinder Indoorspielplatz

Endlich ist es soweit

In Völs eröffnet demnächst ein Indoor Spielplatz der ganz besonderen Art. Kletterwand, riesengroßes Spielgerüst, Gokarts und vieles mehr. Vor kurzem machte ich mir selbst ein Bild von dem was da entsteht und gebe euch nach einem Gespräch mit dem Herrn der das ganze aufzieht einen kleinen Einblick.

Tretet ein in ein Kinderparadies unter Dach
Tretet ein in ein Kinderparadies unter Dach

 Jede Menge Spaß für Klein – kulinarisches für die Eltern

Eine Kombination aus Spielplatz und Restaurant soll es werden. Den Kindern bietet sich eine Erlebnislandschaft mit Riesenspielgerüst, Gokarts, Kletterwand, Geburtstagskojen und vieles vieles mehr. Eines kann ich euch nach einem ersten Lokalaugenschein berichten: Den Kindern wird bestimmt nicht langweilig.

Damit auch die Eltern auf ihren “Geschmack” kommen will man mit einer Top – Küche punkten. Das Restaurant, welche im Sommer auch über Plätze im Freien verfügen wird, lässt Gaumenfreude aufkommen.

Die Preisgestaltung

Erfreut war ich, als ich die geplante Preisgestaltung mitgeteilt bekam. 10€ soll die Tageskarte für ein Kind kosten, Eltern haben freien Eintritt! Auch die Preise im Restaurant sind leger gestaltet – Man muss kein Großverdiener sein um mit seinen Kids Spaß zu haben.

Gerüst
Das Riesengerüst steht

Die Besonderheiten

Im Joy wird nicht geheizt werden!! Nein besser, die Besucher heizen sich selber ein. Durch eine besondere Methode mit ähnlich einer Bodenheizung verlegten Leitungen sorgen Kinder und Eltern selbst für warmen Boden und warme Wände – Wie dies genau funktioniert werde ich in einem weitern Blogbeitrag in den kommenden Tagen erklären.

Für Kinder besteht in eigens eingerichteten Kojen die Möglichkeit Geburtstage etc. zu feiern. Das Spielparadies und das Restaurant sind bautechnisch voneinander getrennt, die Kinder können tollen so laut sie wollen ohne dass man, und das ist nicht negativ gemeint, Kopfschmerzen ob des freudigen Gekreisches der spielenden Kids bekommt.

Samstag Vormittag wird es ein Frühstücksbuffet geben und das kulinarische Herz höher schlagen lassen.

Noch sind die Gokarts verpackt
Noch sind die Gokarts verpackt

Regionale Stärke

Etwas was mich immer freut ist Regionalität. Bei Umbau und Neubau des Gebäudes wurde großteils auf heimische Firmen gesetzt. Klar ist jedoch dass der Besucherzustrom nicht regional bleiben wird. Schon jetzt hat das Joy – Das Kinderparadies 1236 Gefällt mir auf Facebook (Zur Fanseite von Joy).

Ich freue mich auf die bevorstehende Eröffnung! Sobald das exakte Datum feststeht werde ich Euch informieren!

Der Hirsch am Holz - Foto: Privat

Der/die GewinnerIn steht fest

And the winner is ….

Es ist also soweit, unser erste/r GewinnerIn steht fest. Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass Joachim Suitner sich über ein Originalwerk des Leutascher Künstlers Martin Albrecht freuen darf! Fotos von der Übergabe werden wir nachreichen!

Wir bitten Herrn Joachim Suitner uns ein Mail zu schreiben (Office@tirol-blog.com), sodass Details zur Übergabe besprochen werden können!

Wir gratulieren!

Der Hirsch am Holz - Foto: Privat
Der Hirsch am Holz – Foto: Privat
Wunderschönes Tirol - Foto: Werner Haubenhofer

Wunderschönes Tirol

Land der Berge …

… und Wiesen, und Hütten,… Folgendes Foto habe ich am Wochenende in einer Facebookgruppe gesehen und möchte es Euch nicht vorenthalten !!!  Unser wunderschönes Tirol so toll von Werner Haubenhofer interpretiert !!!

Teilen Leute!! So schön ist Tirol!!

Hab ich auch gleich als eines der Titelbilder verwendet – Danke Werner!!

Wunderschönes Tirol - Foto: Werner Haubenhofer
Wunderschönes Tirol – Foto: Werner Haubenhofer
Antico

Remember Antico – Am Samstag ist es soweit

Un, Deux, Trois!

“Tarari and Tarara and Tarara and Tarari in the place to be!
Ladies and Gentleman,
you are ready to party with Alba and GgDag?”

Samstag ist es endlich soweit. In der Music Hall Innsbruck laden DJ Makah, Gerry und Bolschoi zum Antico Revival. “Erinnere dich an das Antico” oder wie es in Disco- und Partysprache heißt: “Remember Antico”. Ab 22 Uhr heißt es abtanzen zu den Hits von Gigi, Molella und Co. der Sound von anno dazumal wird die Tanzfläche zum Beben bringen.

Antico
Antico

titol-blog.com wird dabei sein und in Zusammenarbeit mit click & smile photography Fotos liefern. Nähere Informationen zum Event:

Schwarz / Weiß - Foto: click & smile photography

Fotoshooting um €35.- / Partneraktion

Selfie war gestern – Clickie ist heute

Du hast verschwommene, unscharfe Fotos vom Handy satt und willst schöne Fotos von Dir, und das zu einem günstigen Preis? Am 14.03. hast Du in Telfs die Möglichkeit dazu. Unser Partner lädt zum Shooting ins Studio.

Heute darf ich eine Aktion unseres Partners click & smile photography vorstellen. Unter dem Motto “Selfie war gestern – Clickie ist heute” wird am 14.03.2015 ein Fotoshooting um nur €35.- angeboten. Damit nicht genug. Wenn Du den Beitrag auf der Homepage von click & smile photography  (Zum Beitrag) oder diesen Beitrag auf Tirol-blog.com auf Facebook teilst, gibt’s das Shooting nochmals um €5,- billiger.

Ob crazy, Seriös, Verführerisch oder ein Foto in Schwarz / Weiß – Du entscheidest wie die Fotos gestaltet werden sollen. Die ausgewählten Fotos werden aufwendig bearbeitet, das Shooting dauert in etwa 15 Minuten.

Das Angebot im Überblick

  • Terminvereinbarung unter 0650 / 4526701
  • Auswahl ob schwarzer oder weißer Hintergrund
  • Rund 15 Minuten Shooting im Studio
  • Auswahl des zu bearbeitenden Fotos (1 Foto im Preis inkludiert, weitere Fotos können ausgewählt werden)
  • Ausgewählt Fotos werden Top – bearbeitet
  • Aushändigung der Fotos per Mail oder auf USB Stick (Auf Wunsch zugeschnitten auf ein passendes Format (z.B. Facebookprofilbild oder -titelbild, Passfoto, etc.) – Auch als Foto für Omi’s und Opi’s Geldtasche geeignet

Hol Dir jetzt Deinen Termin

Nähere Informationen und Terminvereinbarung unter www.clickandsmile.at, oder per Telefon 06504526701. Das Team von click & smile photography freut sich auf Ihre Kontaktierung.

Clickie Flyer
Clickie Flyer