Schlagwort-Archiv: Martinswand

Unbenannt

NEW VIDEO – Der Kaiser Max Grottensteig in Zirl

So kommt man zur Maximilian Grotte

Vor einigen Wochen haben wir Euch einen Beitrag rund um den neu renovierten Kaiser Max Grottensteig in Zirl veröffentlicht (Zum Beitrag). Heute präsentieren wir euch das passende Video dazu … Ein Ausflugstipp für Jedermann – Den Steig und seine Grotte muß man als Tiroler auf jeden Fall gesehen haben …..

martinssteig17

TOLLE AUSSICHT – Eröffnung des Kaiser Max Grottensteigs in der Zirler Martinswand

Toller Ausblick und tolles Erlebnis

Meine Bewertung:

Schwierigkeitsgrad: Einfach
Zeitaufwand: gering
Empfehlungspunkte: 5 von 5

Fotos: click & smile photography – www.clickandsmile.at

 

Auf nach Zirl – Ein Muss für jeden Tiroler

Seit heute ist der Weg zur Kaiser Max Krotte in der Zirler Martinswand wieder geöffnet. Als freier Mitarbeiter der Bezirksblätter hatte ich die Ehre, bei der Eröffnung mit dabei zu sein, und will euch einige Eindrücke zum neuen Steig nicht vorenthalten.

Nach einer Neugestaltung des Weges kommt man ab sofort auch ohne Kletterausrüstung und großer Lunge wieder zur Martinsgrotte in der Zirler Martinswand. Der Weg gestaltet sich in einigen Passagen zwar steil und auch steinig, allerdings kommen auch nicht so geübte Wanderer ohne Probleme in rund 20 Minuten von der Einstiegsstelle bis zur Grotte mitten in der Martinswand. Der Weg führt dabei mitten durch den Steinbruch, wunderschöne Aussichten Richtung, Oberperfuss, Kematen, Zirl und ins Oberland inklusive. Ein Ausblick der für die ein oder andere Anstrengung entschädigt.

Bei der Wanderung kam ich auch mit einem etwas älteren Pärchen aus Zirl ins Gespräch. Die Dame hatte beide Knie operiert und freute sich über den tollen Weg: “Da kann sogar ich hinauf wandern”. Zirls Bürgermeister Kreiser wies auch darauf hin, dass der Steig auch Schülern die Geschichte Zirls näher bringen soll, und so auch für diese sicherheitstechnisch geschaffen wurde. Ein Ausflug also für die ganze Familie, außer es sind ganz kleine Kinderlein dabei (Acht Jahre sollten sie meiner Einschätzung nach schon sein)

Also schnappt Euch die Wanderschuhe und ab nach Zirl in die Martinsgrotte. Ein rund 20 minütiger Spaziergang, den ich jedem wärmstens ans Herz lege! Ein tolles Erlebnis und eine tolle Aussicht!! Als Tiroler sollte man da schon mal oben gewesen sein!!!

Diese Diashow benötigt JavaScript.